eToro Testbericht 2018

FairBinaryOptions Broker Certificate
  • Mindesteinlage €200
  • Max. Hebel 1:400
  • Spread EUR/USD 3 pips
  • Mobiles Handeln Yes
  • Handelsplattform Proprietary
  • Live-Chat Yes

eToro ist, in erster Linie, eine Social-Trading Platform, operiert aber mit einer CYSEC Lizenz (Cyprus Securities and Exchange Commission) unter der Registrierungs-Nr. 109/10, für die Brokerage Services eToro Europe Ltd. eToro wird zusätzlich durch die britische Aufsichtsbehörde FCA (Financial Conduct Authority), unter der Lizenz Nr. 7973792, reguliert.

Man könnte eToro, ein globales Social-Power-House nennen, das seine Brokerage Services, über 4,5 Millionen Tradern, aus mehr als 170 Ländern, zur Verfügung stellt. Die enorme Größe seiner Kunden-Basis, ist sehr vorteilhaft für social Trading (gesellschaftlichen Handel), weil es Tradern den tiefsten Pool (Datenbank) von versierten Talenten bereitstellt, deren Trades kopiert werden können.

Außer des simplen Copy Tradings, bietet eToro auch Auto Trading an, bei dem Ihr, die Fußstapfen anderer Trader, täglich verfolgen könnt. Neben diesen Social Trading Features, stehen im Sortiment bei eToro, auch sogenannte CopyFunds, die sich eher an Investitions-Produkte (Investment Products) anlehnen, als Handelsgüter (Trading Products). Diese beruhen auf längeren Laufzeiten, als Trading von Tag-zu-Tag. Um mehr über den eToro Brokerage Service, und seine Handels-Konditionen (Trading Conditions) zu erfahren, lest den Rest unserer aktuellen eToro Bewertung!

  1. Vorschau der Website

  1. eToro Spezielle Eigenschaften

    Nehmen wir mal an, Ihr seid am Online Trading, sehr interessiert, und wollt damit auch, versuchen Geld zu verdienen. Ihr habt aber keine spezifische Kenntnis über Finanzen, und weltweite Märkte. Generell gesagt, kann es sein, daß wenn Ihr so, Geld in finanziellen Märkten, investiert, dies nicht unbedingt die beste Wahl für Euch wäre.  Besonders, leveraged Products, d. h.  Produkte, die durch einer erweiterte Kreditlinie eines Brokers, eine höhere Investitionen ermöglicht, als Euer Eigenkapital, können, für jemanden, der die Risiken nicht kennt,  gefährlich sein.

    Aber was wäre, wenn Ihr, in die Investitionen anderer Trader, die schon viel mehr Erfahrung haben, einsehen könntet, um daraus zu lernen? Genau das, ist bei eToro möglich, und vieles mehr! Mit der eToro Social Trading Platform, könnt Ihr als Trader-Neuling, in die Statistiken anderer Trader, Einblick nehmen. Ihr könnt selbst, direkt, die Trades anderer Trader sehen, und sie eins-zu-eins kopieren. Wenn Ihr also, noch nicht so selbstbewusst sein, Eure Trades, eigenständig zu platzieren, könnt Ihr bei eToro, Trader-Kollegen finden, die Euch besser, schneller und erfolgreicher erscheinen, und die Trades von diesen Personen kopieren.

    Versierte Trader können, bei eToro, aber auch selbst ihre Trades platzieren, den die Brokerage Service Platform, ist nicht nur auf Social Trading ausgerichtet. Lest mehr darüber, in dem Software-Paragraph, dieser eToro Bewertung.

    Die Handelsbedingungen (Trading Conditions) bei eToro sind, im Wesentlichen, gleich, wie die, anderer Brokerage Services. Trader, die auf dem Forex Markt investieren möchten, genießen bei eToro ein Leverage, bis zu 1:400. Das maximale eToro-Leverage für andere Produkte, ist folgendermaßen:

    • Aktien: bis zu 1:10
    • EFT’s: bis zu 1:5
    • Kommoditäten: bis zu 1:100
    • Crypto-Währungen: kein Leverage
    • spread von 3 pips

    EToro Demo Konto

    Alle eToro Trading Features können, in einem kostenlosen Demo Konto ausprobiert werden. Ein Demo Konto steht Besuchern der Webseite nicht zur Verfügung, aber sobald Ihr als Trader bei eToro registriert seid, erhaltet Ihr sofortigen Zugriff darauf. Unter dem Tab „Profile Info“, in der oberen, linken Ecke, gibt es einen kleinen Schalter, den Ihr auf „Real Portfolio“, oder „Virtual Portfolio“, einstellen könnt. Als Default (Standard), ist das Real Portfolio eingestellt, aber sobald Ihr es auf Virtual Portfolio umschaltet, steht Euch das Ausprobier-Konto, mit einem virtuellen Investitions-Kapital von 100.000$ zur Verfügung.

  2. eToro Handelsoftware

    eToro benutzt eine eigenentwickelte Software, die von allen, seinen registrierten Tradern, genutzt wird. Diese Brokerage Service Platform, erlaubt Euch, Euer Profil, auf verschiedenste Arten zu nutzen, wobei im Zentrum, aber die Copy Trading Funktion steht. Wie gesagt, können Trader eigenverantwortlich handeln, Trades kopieren, oder einen der CopyFunds nutzen.

    eToro Trading – „Auto Copy “ mit den CopyTrader

    Wenn Ihr Euch auf dem eToro Interface einloggt, um dieses Feature auszunutzen, müsst Ihr auf „Copy People“ (Leute kopieren) klicken. Dann wird Euch eine Liste der Top -, erfolgreichsten -, und trendigsten Investoren, präsentiert, von denen Ihr Trades kopieren könnt. Dieses Feature erlaubt Euch, in wichtige Statistiken eines Original-Traders, wie viel Umsatz er, in den letzten 12 Monaten, gemacht hat, einzusehen. Zusätzlich ist in der Liste, auch die Anzahl der Trader, die diesen bestimmten Original-Trader kopieren, ersichtlich, als auch, wie sich die Anzahl der Kopierer, in den letzten 7 Tagen, verändert hat. Es gibt dabei auch einen Risiko Indikator (Risk Indicator), der durch einen Klick, auf einen der Top Investoren, noch erweiterte Daten, wie z. B. seine Erträge in einer bestimmten Zeitperiode, die Zuteilung seiner Anlagegüter in seinem Portfolio, seine erfolgreichsten Anlagegüter, und mehr, zeigen.

    Wenn Ihr an einem der Top Investoren interessiert seid, und seine Aktivitäten verfolgen wollt, könnt Ihr ihn auf Eure „Watch List“ (Beobachtungsliste) setzen, oder, direkt auf den „Copy Button“ klicken, um das Kopieren seiner Trades zu starten. Bevor die Software, allerdings, mit dem Copy Trading anfängt, müsst Ihr erst entscheiden, welchen Geldbetrag, Ihr diesem Original-Trader zuteilen wollt. Das eToro Interface gibt Euch auch Einsicht, in die durchschnittlichen Werte, der Trades dieses Investors. Das gibt Euch ein Indiz, um zu entscheiden, wie lange das System die Trades dieses Investors kopieren soll, und lässt Euch, individuell festlegen, bei welchem, erreichten Wert, die Stop Copy Funktion greifen soll, die dann automatisch das Kopieren von diesem Investor stoppt.

    Der eToro Brokerage Service behauptet, daß sein CopyTrader System eine 80%ige Erfolgsrate zeigt, und daß dazu 124 Millionen CopyTrades analysiert wurden, um zu diesem Resultat zu kommen. Sehr beeindruckend!

    eToro Trade Markets (Anlage-Märkte)

    Auf der eToro Webseite sind die verschiedenen Anlage-Märkte ersichtlich. Allerdings, wird dieser Teil des Interfaces, hauptsächlich für manuelles Trading benutzt. Es ist so spielerisch attraktiv aufgemacht, wie der CopyTrader, jedoch, fanden wir es nicht sehr funktionell. Während viele andere Brokerage Services, übliche Software, wie Meta Trader 4 und 5­-, oder Web-basierte Trading Software, wie SIRIX und jFOREX, mit vielen diversen Charting Tools (Analysen-Auswertungen) benutzen, sind diese, in der hauseigenen eToro Software, nicht enthalten.

    Ein gewisser Vorteil, liegt beim eToro Interface, in den Anlagegüter Nachrichten (Asset News Feed), in der die neuesten Informationen und Empfehlungen veröffentlicht werden.  Sie eignen sich aber, eher nur für einen gelegentlichen Trade, definitiv nicht zum Day-to-Day Trading.

    eToro CopyFunds

    eToro CopyFunds sind finanzielle Instrumente, die als Investitions-Produkte, wie jedes andere gehandelt werden können. Die Idee, die dahintersteckt, ist die, die erfolgreichsten Investoren auf dem Trading Interface, zu einer Gruppe zusammenzuführen, um eine Basis zu schaffen, die, durch ständige Kalibration für optimale Wertentwicklung, langfristige Erträge generiert. Es gibt bei eToro: Market CopyFunds, Top Trader CopyFunds, Partner CopyFunds, etc. Also, pickt Euch einen heraus!

    Populäres Investoren Programm

    Seid Ihr schon ein erfahrener Trader, dann könnt Ihr bei eToro, Euren Service, anderen Tradern zur Verfügung stellen, die noch nicht so versiert sind. Die anderen Trader kopieren dann von Euch, und Ihr könnt dabei, von reduzierten Spreads und Prozentsätzen der Anlagegüter, die Ihr für Andere verwaltet, profitieren.

    Manche Trader finden es nützlich, zu wissen, wie die Statistiken bei eToro berechnet werden. Dabei werden 5 Faktoren in Betracht gezogen

    • Wertentwicklung (Performance)
    • Risiko
    • Anzahl der Kopierer
    • Trading Historie und – Stil des Traders von dem kopiert wird
    • Zusätzliche Informationen, wie die Anzahl seiner Trades, und die Laufzeit seines Trading Accounts

    eToro Anlagegüter (Assets)

    Die Anlagegüter, die auf dem eToro Interface zur Verfügung stehen, sind Börsen-Indexe, Fremdwährungen, Kommoditäten, Aktien, EFT’s.  Es gibt davon:

    • 45 Währungs-Paare (Currency Pairs)
    • 12 Börsen-Indexe
    • 7 Kommoditäten (Commodities)
    • 950 Dividendenpapiere (Equities)

    Die unterstützten Crypto-Währungen (Cryptocurrencies) sind: Bitcoin, Dash, Ethereum, Lightcoin, Ripple, und Ethereum Classic.

    Bemerkenswert, ist bei eToro, daß seine Trader-Kunden, wenn sie mit Crypto-Währungen „long“ gehen, also kaufen, diese tatsächlich besitzen.  Bei einem CFD (Differenzkontrakt), wäre es nur das Basis-Anlagegut.

    Für Smartphone und Tablets, stellt eToro seinen WebTrader zur Verfügung, der auch kostenlose Apps für iOS- und Android-gesteuerte Mobilgeräte bereitstellt.

    Ihr Kapital könnte gefährdet sein
  3. eToro Hilfe

    eToro bietet auf seinem Interface, eine sehr detaillierte FAQ-Seite an, die häufig gestellte Fragen, vorab beantwortet. Hier sollten Trader zuerst nach Antworten suchen. Falls sie nicht ohne Beistand, Ihr Problem lösen können, gibt es, direkt auf der Webseite, in der unteren linken Ecke, einen sehr praktischen, integrierten Live Chat.  Der Kundenservice steht Tradern 24Stunden, an allen Werktagen, zur Verfügung.

    Die eToro Webseite ist in 10 verschiedene Sprachen übersetzt:

    • Deutsch
    • Polnisch
    • Spanisch
    • Französisch
    • Italienisch
    • Russisch
    • Chinesisch
    • Arabisch
    • Holländisch
    Ihr Kapital könnte gefährdet sein
  4. eToro Zahlungsmöglichkeiten und Firmen-info

    Einzahlungen bei eToro

    eToro bietet viele verschiedene Einzahlungs-Optionen.  Der Minimum Einsatz auf ein Trader Konto beträgt 200$, was unter dem Minimum Betrag, der meisten Brokerage Services liegt. Das ist für Traders sehr vorteilhaft, insbesondere, da eToro, ja das Spiegel Trading (Mirror Trading) anbieten, das sie CopyTrader nennen.

    Einzahlungen können mit den folgenden Zahlungsmethoden gemacht werden:

    • Master Card
    • Maestro
    • Visa
    • Diners
    • PayPal
    • Bank Transfer
    • UnionPay
    • Skrill
    • Neteller

    Der Einzahlungs-Button ist, am Ende der Menüliste, auf der linken Seite des Interface, platziert. Der gesamte Einzahlungs-Prozess ist sehr benutzerfreundlich gestaltet, in dem, obligatorisch auszufüllende Felder, als Pop-up Fenster erscheinen. Bei der Auswahl Eurer Zahlungsmethode, ist es wichtig, zu wissen, daß einige Methoden längere Zeit in Anspruch nehmen, wie z. B. Bank Transfer, im Vergleich zu E-Wallets.

  5. Ihr Kapital könnte gefährdet sein

Top 10 Binäre Optionen Broker Liste

  • Broker
  • Mindesteinlage
  • Max Rendite
  • Bewertungen
  • small logo picture
  • $100
  • 93%
  • FXMasterBot
  • highlow preview logo
  • $50
  • 200%
  • HighLow
  • 24Option Logo small
  • €250
  • -
  • 24Option
  • iqoptions_logo_200x36
  • €10
  • 91%*
  • IQoption
  • ethereum code logo small
  • $250
  • EthereumCode
  • etoro testbericht erfahrungen klein
  • €200
  • -
  • eToro
  • 5 Euro
  • 100%
  • Binary.com
  • cryptorobot365
  • $250
  • -
  • CryptoRobot365
  • libertex erfahrungen
  • €100
  • -
  • Libertex
  • ironfx logo small
  • $100
  • -
  • IronFX
Ihr Kapital könnte gefährdet sein
FBO Awards