iq option
Ein kostenloses Testkonto mit
» $10.000 «
wartet auf Sie…
JETZT ANMELDEN
Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.
Binäre Optionen sind im EWR verboten.
TitanTrade Betrug wird noch betrieben: Wahre Geschichte
Ines Stein
Nachdem FBO einen Newsletter veröffentlicht hat, indem mehr und mehr verdächtige Auto-Trading Roboter, die auf dem Markt auftauchen haben wir unsere Leser aufgefordert uns eine Antwort zu geben und Ihre Erfahrungen mit diesen Betrugsbrokern zu teilen. TitanTrade, ein wohlbekannter Betrugsbroker scheint noch immer im Binary Options Geschäft weiterzuarbeiten und jeden Tage neue Händler anzuziehen. Leider... weiterlesen
Nachdem FBO einen Newsletter veröffentlicht hat, indem mehr und mehr verdächtige Auto-Trading Roboter, die auf dem Markt auftauchen haben wir unsere Leser aufgefordert uns eine Antwort zu geben und Ihre Erfahrungen mit diesen Betrugsbrokern zu teilen. TitanTrade, ein wohlbekannter Betrugsbroker scheint noch immer im Binary Options Geschäft weiterzuarbeiten und jeden Tage neue Händler anzuziehen. Leider sind manche Händler sind nicht gut genung informiert und machen Einzahlungen bei den falschen Brokern, oder überprüfen den Broker nicht. Alles scheint okay zu sein, und danach, normalerweise, wenn Sie Ihre Gewinne abheben wollen, stellt sich heraus, dass der Broker ein Betrug ist. Das FBO Unterstützungsteam wurde von Händlern kontaktiert, die Ihre Geschichte teilen müssen, um anderen Händlern zu helfen, eine gute Entscheidung zu treffen, wenn sie sich einen Broker aussuchen. Binäre Optionen sind im Europäischen Wirtschaftsraum verboten Wahre Geschichten über TitanTrade TitanTrade Broker war einer der ersten Betrüge, den wir bei FBO angetroffen haben. Genau wie bei einem anderen Betrug NRGbinary, geht es um den Besitz von RegalOptions. Beide Broker haben zuvor Anzeichen von Fehlverhalten gezeigt. Lesen Sie hier mehr darüber. Händler, der mit TitanTrade £19.000 verloren hat Unser Leser hat uns mit seiner Geschichte kontaktiert, die nicht genehmigte Boni, geschäftliches Fehlverhalten und Vertrauensmissbrauch umfasst. Unser Leser machte zuerst eine signifikante Einzahlung und kurz danach wurde ein Bonus von £1.500 autorisiert und zu seinem Konto hinzugefügt. Nach dem die Überweisung getätigt worden war, waren auf seinem Konto ungefähr £7.000. Nachdem er einen nicht autorisierten Bonus bemerkt hatte, wollte der Händler sein Konto schließen, wurde jedoch gewarnt, dass so etwas unmöglich sei, weil der Bonus bereits hinzugefügt wurde. Es wurde ihm angeboten mehr Geld einzuzahlen um mehr Geld zu verdienen, mit einem garantierten 30% Prozent Profit pro Monat. Der Händler nahm einen Kredit auf und zahlte weitere £11,000 ein. Nachdem er die Einzahlung getätigt hatte, wurde ihm von dem Kontomanager empfohlen sein gesamtes Geld in einen Handel zu investieren, welchen er verlor. Der Händler äußerte seine Enttäuschung aber er bekam sofort einen weiteren Bonus. Es wurde ihm später mitgeteilt, dass er sein gesamtes Saldo von £19.000 in 5 10-Minuten trades zu investieren. Diese gingen alle verloren. Die Geschichte ging immer weiter, mit mehreren falschen Versprechungen. Unser Leser erklärt, dass jedesmal wenn er etwas anderes machen wollte, wurde ihm ein weiterer Bonus mit einem weiteren Versprechen auf hohe Profite gemacht. Am Ende merkte der Händler, dass er niemals irgendwelches Geld von seinem Konto abheben kann und erfragte unsere Hilfe. Der Fall ist noch aktiv, aber es gilt als schlechtes Verfahren, wenn man nicht autorisierte Boni und des Händlers Konto zu missmanagen. Binäre Optionen sind im Europäischen Wirtschaftsraum verboten TitanTrade behält das Geld ein Ein weiterer Händler erfragte unsere Hilfe in dem Moment, als er nicht in der Lage war an sein Geld zu kommen, nachdem er einen Abhebungsanfrage an TitanTrade gestellt hatte. Zuerst machte der Händler zwei Einzahlungen mit diesem Broker von insgesamt €2.250. Er unternahm mehrere Trades und sammelte mehr als €4.300 in seinem Handelskonto. Am Anfang des Monats April, wollte der Händler €2.000 abheben, aber er bekam keine Informationen von dem Broker. Die Anforderung wurde nicht ausgeführt. Weil er sich Sorgen um sein Geld machte, versuchte der Händler das restlich Geld (€2.300) zwei Wochen später auch abzuheben. TitanTrade blieb jedoch still. Der Händler versuchte mit dem Broker zu kommunizieren, weil es keine Gründe gab, das Abheben zu verweigern. Sie schickten alle nötigen Dokumente und bewiesen seine Identität. TitanTrade ignoriert jedoch seine Bemühungen und behielt das Geld ohne Begründung ein. Telefonwerbung als unethische Praxis Ein Händler kam zu dem FBO Team, weil, wie er uns erklärte, er nie etwas mit TitanTrade zu tun hatte. Der Händler hatte mit ihnen nie eine Einzahlung getätigt und war nicht mal registriert. Die Plattform, die er ausgewählt hatte, hatte nichts mit TitanTrade zu tun, und trotzdem bekam er regelmäßige Telefonanrufe von TitanTrade Angehörige, die ihn davon überzeugen wollten, mit diesem Broker zu handeln. Laut ihm, waren die Broker, die ihn angerufen haben aufdringlich und unhöflich und versuchten ihn mehrere Male zu überzeugen, obwohl er explizit gesagt hatte, dass er nicht daran interessiert ist. Binäre Optionen sind im Europäischen Wirtschaftsraum verboten TitanTrade und schlecht verwaltetes Geld von Händlern Eine Händlerin vertraute TitanTrade und am Ende stand sie ohne Möglichkeit da, ihr Geld ohne zusätzliche Hilfe zurückzubekommen. Sie machte zuerst eine Einzahlung und akzeptierte einen Bonus, überzeugt, dass dies die großartige Möglichkeit ist, auf die sie gewartet hat, ohne dass sie die Bonusregeln kannte. Die Händlerin wurde nie darüber informiert, dass sie ohne Signale von TitanTrade handeln konnte. Sie dachte, dass dies die einzige Möglichkeit ist, zu handeln. Nur nachdem sie ihr gesamtes Geld bei Trades mit Signals gemacht hatte, realisierte sie, dass das alles ein Betrug war, weil es keinen einzigen profitablen Trade gab. Die Händlerin, die uns nach Hilfe fragte, wurde ohne Geld in ihrem Konto allein gelassen. Jetzt versucht sie ihr Geld zurückzubekommen, da dieses schlecht verwaltet wurde, und ihr wurden nicht alle Möglichkeiten, die ihr zur Verfügung stehen gezeigt. Zusammenfassung Diese Geschichten sind eine weiterer Beweis, dass TitanTrade ein betrügerischer Broker ist. Leider, obwohl diese seit einiger Zeit auf der schwarzen Liste stehen, gibt es immer noch Händler, die sich dazu entscheiden Einzahlungen zu machen, da sie viel versprochen, aber wenig geboten bekommen. TitanTrade ist ein nicht regulierter Broker, was alles noch viel schwieriger macht, weil Regulierungsbehörden, wie CySec sich zwar gegen diese Broker aussprechen kann, aber diese nicht bestrafen oder rechtlich verfolgen kann. FBO rät immer den Händlern sich zu informieren und Broker Rezensionen zu lesen, bevor sie eine Einzahlung machen. Alle Broker, welche unter Verdacht stehen, Fehlverhalten bei den Geschäften an den Tag zu legen, können in dem Rogue Pit gefunden werden, während betrügerische Broker auf der schwarzen liste stehen. Es wird immer empfohlen mit Top Brokern von unserer Liste zu handeln. Binäre Optionen sind im Europäischen Wirtschaftsraum verboten

TitanTrade Betrug wird noch betrieben: Wahre Geschichte

Nachdem FBO einen Newsletter veröffentlicht hat, indem mehr und mehr verdächtige Auto-Trading Roboter, die auf dem Markt auftauchen haben wir unsere Leser aufgefordert uns eine Antwort zu geben und Ihre Erfahrungen mit diesen Betrugsbrokern zu teilen. TitanTrade, ein wohlbekannter Betrugsbroker scheint noch immer im Binary Options Geschäft weiterzuarbeiten und jeden Tage neue Händler anzuziehen.

Leider sind manche Händler sind nicht gut genung informiert und machen Einzahlungen bei den falschen Brokern, oder überprüfen den Broker nicht. Alles scheint okay zu sein, und danach, normalerweise, wenn Sie Ihre Gewinne abheben wollen, stellt sich heraus, dass der Broker ein Betrug ist.

Das FBO Unterstützungsteam wurde von Händlern kontaktiert, die Ihre Geschichte teilen müssen, um anderen Händlern zu helfen, eine gute Entscheidung zu treffen, wenn sie sich einen Broker aussuchen.

fxmasterbot deutsch erfahrungen

Binäre Optionen sind im Europäischen Wirtschaftsraum verboten

Wahre Geschichten über TitanTrade

TitanTrade Broker war einer der ersten Betrüge, den wir bei FBO angetroffen haben. Genau wie bei einem anderen Betrug NRGbinary, geht es um den Besitz von RegalOptions. Beide Broker haben zuvor Anzeichen von Fehlverhalten gezeigt. Lesen Sie hier mehr darüber.

Händler, der mit TitanTrade £19.000 verloren hat

Unser Leser hat uns mit seiner Geschichte kontaktiert, die nicht genehmigte Boni, geschäftliches Fehlverhalten und Vertrauensmissbrauch umfasst.

Unser Leser machte zuerst eine signifikante Einzahlung und kurz danach wurde ein Bonus von £1.500 autorisiert und zu seinem Konto hinzugefügt. Nach dem die Überweisung getätigt worden war, waren auf seinem Konto ungefähr £7.000. Nachdem er einen nicht autorisierten Bonus bemerkt hatte, wollte der Händler sein Konto schließen, wurde jedoch gewarnt, dass so etwas unmöglich sei, weil der Bonus bereits hinzugefügt wurde. Es wurde ihm angeboten mehr Geld einzuzahlen um mehr Geld zu verdienen, mit einem garantierten 30% Prozent Profit pro Monat. Der Händler nahm einen Kredit auf und zahlte weitere £11,000 ein.

titantrade scam

Nachdem er die Einzahlung getätigt hatte, wurde ihm von dem Kontomanager empfohlen sein gesamtes Geld in einen Handel zu investieren, welchen er verlor. Der Händler äußerte seine Enttäuschung aber er bekam sofort einen weiteren Bonus. Es wurde ihm später mitgeteilt, dass er sein gesamtes Saldo von £19.000 in 5 10-Minuten trades zu investieren. Diese gingen alle verloren.

Die Geschichte ging immer weiter, mit mehreren falschen Versprechungen. Unser Leser erklärt, dass jedesmal wenn er etwas anderes machen wollte, wurde ihm ein weiterer Bonus mit einem weiteren Versprechen auf hohe Profite gemacht. Am Ende merkte der Händler, dass er niemals irgendwelches Geld von seinem Konto abheben kann und erfragte unsere Hilfe.

Der Fall ist noch aktiv, aber es gilt als schlechtes Verfahren, wenn man nicht autorisierte Boni und des Händlers Konto zu missmanagen.

fxmasterbot deutsch erfahrungen

Binäre Optionen sind im Europäischen Wirtschaftsraum verboten

TitanTrade behält das Geld ein

Ein weiterer Händler erfragte unsere Hilfe in dem Moment, als er nicht in der Lage war an sein Geld zu kommen, nachdem er einen Abhebungsanfrage an TitanTrade gestellt hatte.

Zuerst machte der Händler zwei Einzahlungen mit diesem Broker von insgesamt €2.250. Er unternahm mehrere Trades und sammelte mehr als €4.300 in seinem Handelskonto. Am Anfang des Monats April, wollte der Händler €2.000 abheben, aber er bekam keine Informationen von dem Broker. Die Anforderung wurde nicht ausgeführt.

titantrade scam

Weil er sich Sorgen um sein Geld machte, versuchte der Händler das restlich Geld (€2.300) zwei Wochen später auch abzuheben. TitanTrade blieb jedoch still.

Der Händler versuchte mit dem Broker zu kommunizieren, weil es keine Gründe gab, das Abheben zu verweigern. Sie schickten alle nötigen Dokumente und bewiesen seine Identität. TitanTrade ignoriert jedoch seine Bemühungen und behielt das Geld ohne Begründung ein.

Telefonwerbung als unethische Praxis

Ein Händler kam zu dem FBO Team, weil, wie er uns erklärte, er nie etwas mit TitanTrade zu tun hatte. Der Händler hatte mit ihnen nie eine Einzahlung getätigt und war nicht mal registriert.

titantrade scam

Die Plattform, die er ausgewählt hatte, hatte nichts mit TitanTrade zu tun, und trotzdem bekam er regelmäßige Telefonanrufe von TitanTrade Angehörige, die ihn davon überzeugen wollten, mit diesem Broker zu handeln. Laut ihm, waren die Broker, die ihn angerufen haben aufdringlich und unhöflich und versuchten ihn mehrere Male zu überzeugen, obwohl er explizit gesagt hatte, dass er nicht daran interessiert ist.

fxmasterbot deutsch erfahrungen

Binäre Optionen sind im Europäischen Wirtschaftsraum verboten

TitanTrade und schlecht verwaltetes Geld von Händlern

Eine Händlerin vertraute TitanTrade und am Ende stand sie ohne Möglichkeit da, ihr Geld ohne zusätzliche Hilfe zurückzubekommen.

Sie machte zuerst eine Einzahlung und akzeptierte einen Bonus, überzeugt, dass dies die großartige Möglichkeit ist, auf die sie gewartet hat, ohne dass sie die Bonusregeln kannte. Die Händlerin wurde nie darüber informiert, dass sie ohne Signale von TitanTrade handeln konnte. Sie dachte, dass dies die einzige Möglichkeit ist, zu handeln.

titantrade scam

Nur nachdem sie ihr gesamtes Geld bei Trades mit Signals gemacht hatte, realisierte sie, dass das alles ein Betrug war, weil es keinen einzigen profitablen Trade gab.

Die Händlerin, die uns nach Hilfe fragte, wurde ohne Geld in ihrem Konto allein gelassen. Jetzt versucht sie ihr Geld zurückzubekommen, da dieses schlecht verwaltet wurde, und ihr wurden nicht alle Möglichkeiten, die ihr zur Verfügung stehen gezeigt.

Zusammenfassung

Diese Geschichten sind eine weiterer Beweis, dass TitanTrade ein betrügerischer Broker ist. Leider, obwohl diese seit einiger Zeit auf der schwarzen Liste stehen, gibt es immer noch Händler, die sich dazu entscheiden Einzahlungen zu machen, da sie viel versprochen, aber wenig geboten bekommen.

TitanTrade ist ein nicht regulierter Broker, was alles noch viel schwieriger macht, weil Regulierungsbehörden, wie CySec sich zwar gegen diese Broker aussprechen kann, aber diese nicht bestrafen oder rechtlich verfolgen kann.

FBO rät immer den Händlern sich zu informieren und Broker Rezensionen zu lesen, bevor sie eine Einzahlung machen. Alle Broker, welche unter Verdacht stehen, Fehlverhalten bei den Geschäften an den Tag zu legen, können in dem Rogue Pit gefunden werden, während betrügerische Broker auf der schwarzen liste stehen. Es wird immer empfohlen mit Top Brokern von unserer Liste zu handeln.

fxmasterbot deutsch erfahrungen

Binäre Optionen sind im Europäischen Wirtschaftsraum verboten

  • Conclusion:

    Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur das Beste zu empfehlen. Nach Meinung von Branchenexperten, ist der beste regulierte Broker für Ihr Land mit einer Mindesteinlage von NUR $10 – IQ Option 

    • KOSTENLOSES EUR 10.000 Demo-Konto
    • Preisgekrönte Handelsplattform
    • Lizenzierter und regulierter Broker

    Handeln Sie jetzt mit
    einem preisgekrönten
    Broker wie IQ Option

     

     

    Zwischen 74-89 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld
Ihr Kapital könnte gefährdet sein
FBO Awards