iq option
Ein kostenloses Testkonto mit
» $10.000 «
wartet auf Sie…
JETZT ANMELDEN
Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.
Binäre Optionen sind im EWR verboten.
Warum MetaTrader 4 nutzen?
Friedrich Schmidt
Lassen Sie uns für den Anfang schauen, was MetaTrader 4 ist. Diese Plattform ermöglicht die Finanzmärkte wie Forex, CFD und Futures. Mit MetaTrader 4 machen Trader Transaktionen in den Finanzmärkten, erhalten benötigte Angebote für Finanzinstrumente (Anzahl der Tools, z.B. Währungspaare in Abhängigkeit vom Broker) und analysieren den Markt mit eingebauten Indikatoren von MetaTrader 4. MetaTrader... weiterlesen
Lassen Sie uns für den Anfang schauen, was MetaTrader 4 ist. Diese Plattform ermöglicht die Finanzmärkte wie Forex, CFD und Futures. Mit MetaTrader 4 machen Trader Transaktionen in den Finanzmärkten, erhalten benötigte Angebote für Finanzinstrumente (Anzahl der Tools, z.B. Währungspaare in Abhängigkeit vom Broker) und analysieren den Markt mit eingebauten Indikatoren von MetaTrader 4. MetaTrader 4 ermöglicht es Ihnen auch, verschiedene Add-ons und Anwendungen (Experten, Expertenberater, eigene Indikatoren wie Pivot-Punkte, etc.) zu installieren. MetaTrader4 Platform MetaTrader 4 ist einer der beliebtesten und komfortabelsten Plattformen der Welt für Forex. Für jedes Tool gibt es 9 verschiedene verfügbare Zeitrahmen: M1 (1 Minute), M5 (5 Minuten), M15 (15 Minuten), M30 (30 Minuten), H1 (1 Stunde), H4 (4 Stunden), D1 (1 Tag), W1 (1 Woche), MN (1 Monat). Sie haben auch die Möglichkeit, Zeitrahmen zu konfigurieren, die in MetaTrader 4 nicht angegeben sind. Der Period Converter wird Ihnen beim Erstellen des gewünschten Zeitrahmens helfen. MetaTrader 4 umfasst über 50 technische Indikatoren, die dem Trader das Leben erleichtern. Und er hilft bei der technischen Analyse, um günstige Bedingungen für Einstiegs- und Ausstiegspunkte für den Markt zu finden. Natürlich gibt es die Möglichkeit, Ihren Indikator hinzuzufügen. MetaTrader bietet die Fähigkeit, die benötigte Information auf Papier auszudrucken. Es muss nicht gesagt werden, dass MetaTrader die beste Trading-Plattform für Trader ist. Die Trading-Funktionen von MetaTrader 4 erfüllen die meisten Bedingungen der Trader. Das MetaTrader Terminal unterstützt die folgenden Arten der Ausführung einer Order: sofortige Ausführung und bevorstehende Orders (Sell Stop, BuyStop, Sell Limit, BuyLimit). In MetaTrader können Trader also Orders aufgeben, die sofortige Ausführung einer Order veranlassen (Öffnen und Schließen des Markts) sowieTrailingStops, Take Profit und Stop Loss festlegen. Es gibt eine sehr praktische Funktion des Terminal, die es ermöglich, direkt mit dem Zeitplan des Assets zu traden. MetaTrader hat ein Tick Chart, welches extrem nützlich sein kann, wenn man mit kleinen Zeiträumen handelt. Eine der Haupt-Herausforderungen mit dem MetaTrader 4 ist die Sicherheit der Ausführung der Transaktionen, da der Datenaustausch zwischen dem Server der Plattform und einem Client-Rechner mit 128 Bit verschlüsselt ist. Binäre Optionen sind im Europäischen Wirtschaftsraum verboten

Warum MetaTrader 4 nutzen?

Lassen Sie uns für den Anfang schauen, was MetaTrader 4 ist. Diese Plattform ermöglicht die Finanzmärkte wie Forex, CFD und Futures. Mit MetaTrader 4 machen Trader Transaktionen in den Finanzmärkten, erhalten benötigte Angebote für Finanzinstrumente (Anzahl der Tools, z.B. Währungspaare in Abhängigkeit vom Broker) und analysieren den Markt mit eingebauten Indikatoren von MetaTrader 4. MetaTrader 4 ermöglicht es Ihnen auch, verschiedene Add-ons und Anwendungen (Experten, Expertenberater, eigene Indikatoren wie Pivot-Punkte, etc.) zu installieren.

MetaTrader4 Platform

MetaTrader 4 ist einer der beliebtesten und komfortabelsten Plattformen der Welt für Forex. Für jedes Tool gibt es 9 verschiedene verfügbare Zeitrahmen: M1 (1 Minute), M5 (5 Minuten), M15 (15 Minuten), M30 (30 Minuten), H1 (1 Stunde), H4 (4 Stunden), D1 (1 Tag), W1 (1 Woche), MN (1 Monat). Sie haben auch die Möglichkeit, Zeitrahmen zu konfigurieren, die in MetaTrader 4 nicht angegeben sind. Der Period Converter wird Ihnen beim Erstellen des gewünschten Zeitrahmens helfen.

metatrader

MetaTrader 4 umfasst über 50 technische Indikatoren, die dem Trader das Leben erleichtern. Und er hilft bei der technischen Analyse, um günstige Bedingungen für Einstiegs- und Ausstiegspunkte für den Markt zu finden. Natürlich gibt es die Möglichkeit, Ihren Indikator hinzuzufügen. MetaTrader bietet die Fähigkeit, die benötigte Information auf Papier auszudrucken. Es muss nicht gesagt werden, dass MetaTrader die beste Trading-Plattform für Trader ist.

Die Trading-Funktionen von MetaTrader 4 erfüllen die meisten Bedingungen der Trader. Das MetaTrader Terminal unterstützt die folgenden Arten der Ausführung einer Order: sofortige Ausführung und bevorstehende Orders (Sell Stop, BuyStop, Sell Limit, BuyLimit). In MetaTrader können Trader also Orders aufgeben, die sofortige Ausführung einer Order veranlassen (Öffnen und Schließen des Markts) sowieTrailingStops, Take Profit und Stop Loss festlegen. Es gibt eine sehr praktische Funktion des Terminal, die es ermöglich, direkt mit dem Zeitplan des Assets zu traden. MetaTrader hat ein Tick Chart, welches extrem nützlich sein kann, wenn man mit kleinen Zeiträumen handelt.

Eine der Haupt-Herausforderungen mit dem MetaTrader 4 ist die Sicherheit der Ausführung der Transaktionen, da der Datenaustausch zwischen dem Server der Plattform und einem Client-Rechner mit 128 Bit verschlüsselt ist.

Binäre Optionen sind im Europäischen Wirtschaftsraum verboten

  • Conclusion:

    Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur das Beste zu empfehlen. Nach Meinung von Branchenexperten, ist der beste regulierte Broker für Ihr Land mit einer Mindesteinlage von NUR $10 – IQ Option 

    • KOSTENLOSES EUR 10.000 Demo-Konto
    • Preisgekrönte Handelsplattform
    • Lizenzierter und regulierter Broker

    Handeln Sie jetzt mit
    einem preisgekrönten
    Broker wie IQ Option

     

     

    Zwischen 74-89 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld
Ihr Kapital könnte gefährdet sein
FBO Awards